HP Racing Int.

Über uns

Zwei Rennsportliebhaber – ein Name: HP Racing International. Ronald Hölling und Harald Proczyk teilen ihre Leidenschaft für den Motorsport und möchten diese über HP Racing International an Nachwuchsfahrer und Gentlemen Driver weitergeben. Der eine, Ronald Hölling, ist sehr engagierter Auto- und Motorsportenthusiast und Mäzen des Rennteams. Der andere, Hari Proczyk, gibt seine jahrzehntelange Erfahrung im Motorsport als Teamfahrer und Fahrercoach im Rahmen von Coaching weiter.

Ihre gemeinsame Mission: ihre Freude am Rennsport vermitteln und mit anderen teilen. Motorsportneulinge sollen gezielt an den Rennsport herangeführt werden; erfahrenere Fahrer sollen über individuelle Trainingsprogramme ihr Potential ausschöpfen können. Im Mittelpunkt dabei stehen Individualität, Leidenschaft – also die richtige Mischung aus Spaß, Ernsthaftigkeit und Ambition – und Sicherheit:

hari-proczyk-hp-racing-international-web
roland-hoelling-2-web
team-hp-racing-international-gewinnt-adac-tcr-germany-2018

Die Individualität

Abgestimmt auf den Einzelnen wird gemeinsam ein individuelles Trainingsprogramm erarbeitet.

Der Spaß

„Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, umso besser wird sie bezahlt“, sagte schon Mark Twain. Uns bei HP Racing International ist es wichtig, dass wir mit Spaß an der Sache sind. Wer nicht mit Herz und Seele dabei ist, wird nicht erfolgreich sein.

Die Ambition

Wer Leidenschaft hat, verfolgt Ziele intensiv. Bei HP Racing International ist der Ehrgeiz, gemeinsam etwas zu erreichen, die Zielsetzung.

Die Sicherheit

Im Rennsport geht es um das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine. Dabei spielt zum einen die Sicherheit eine große Rolle. Mit Hari Proczyk als ausgebildetem Fahrsicherheitstrainer und einem Team aus ausgebildeten erfahrenen Ingenieuren und Mechanikern werden diese Prämissen aktiv gelebt. Zum anderen ist die Qualität immens wichtig. Vom Kart bis zum GT3 Rennauto verfügt HP Racing International über einen bestens gepflegten und gewarteten Fuhrpark.

Gegründet wurde die HP Racing International im Februar 2018.