Hyundai i30 TCR
I1X_0625

Die Schaffung des i30 N TCR stellte Hyundais erste Schritte in den Rundstrecken-Rennsport sowie seinen Eintritt in die am schnellsten wachsende Kategorie im Motorsport dar. Auf dem i30-N-Serienfahrzeug basierend, wird der i30 N TCR den TCR-Bestimmungen entsprechend von einem Zwei-Liter-Turbomotor mit einem angeschlossenen sequenziellen Sechsganggetriebe angetrieben.

Die technischen Daten sind abhängig von der jeweiligen Balance of Performance.

Bezeichnung Wert
Leistung ca. 257 kW (350 PS) mit 6.200 U/min
Hubraum 1.998 ccm
Motor 2-Liter Turbomotor mit Direkteinspritzung
Drehmoment ca. 420 Nm bei 2.500 – 4.600 U/min
Leistungsgewicht 3,7 kg/PS